Förderer werden

Welche Vorteile hat die Förderung für Sie und für uns?

Mama Afrika ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Überwindung der weiblichen Genitalverstümmelung in Afrika einsetzt. Mit der Anzahl der Förderer/Förderinnen wächst nicht nur das Budget für Projekte und Aufklärungskampagnen, sondern auch das politische Gewicht von Mama Afrika. Mit Ihrer Hilfe können wir langfristige Projekte planen und unsere Arbeit kontinuierlich ausbauen.

 
Wir freuen uns über jede/n Förderer/in!

Neben dem guten Gefühl, einen Beitrag zu leisten im Kampf gegen die Körper- und Menschenrechtsverletzung an kleinen Mädchen, haben Sie durch Ihre Förderung von Mama Afrika steuerliche Vorteile: Da unsere Arbeit gemeinnützig ist, sind Spenden und Mitgliedsbeiträge steuerlich absetzbar.

 

Wer kann Förderer/Förderin werden?

Die Förderung von Mama Afrika e.V. steht jedermann offen – ob Privatpersonen, Schulklassen, Gruppen oder Unternehmen. Geeignet ist die Förderung für alle, die uns im Kampf gegen die weibliche Genitalverstümmelung unterstützen möchten.

 

Was kostet die Förderung und welche Möglichkeiten der Beitragszahlung bietet
Mama Afrika? [seit 01.01.2011]


Als Förderer/Förderin unterstützen Sie die Arbeit von Mama Afrika mit einer

a. einmalig jährlichen Überweisung in Höhe von 55 €.
b. regelmäßigen vierteljährliche Überweisung in Höhe von 15€
c. regelmäßigen monatliche Überweisung in Höhe von 5€.


Diese Form der Unterstützung ist für Mama Afrika die wichtigste,

denn nur so können unsere Projekte realisiert werden.

 

Werden auch Sie Förderer! Hier gehts zum Formular zur Förderung von Mama Afrika e.V.